adidas

Pakistan ist einer der wichtigsten Lieferanten für handgenähte Fußbälle. adidas beispielsweise bezieht diese von zwei Hauptzulieferern in der Punjab-Region, welche die Ballkomponenten herstellen, die fertigen Bälle kontrollieren, verpacken und versenden. Das Zusammennähen der Ballteile erfolgt in Handarbeit in der ländlichen Umgebung der Stadt Sialkot.


Diese Region wurde auch mit dem Thema Kinderarbeit in Verbindung gebracht. Daher beteiligt sich adidas an einer branchenweiten Initiative, die die Probleme Armut, Arbeitslosigkeit und fehlende schulische Ausbildung in der Region durch eine Kombination aus Bildungs- und Sozialentwicklungsprogrammen bekämpft. Sie wird von der Internationalen Arbeitsorganisation (ILO), der FIFA und UNICEF unterstützt.

 

adidas

Pakistan is one of the most important sources of hand-stitched footballs. adidas, as an example, sources theirs from two main suppliers in the Punjab which produce the balls’ components and inspect, pack and ship the finished products. The Hand-stitching of the components takes place in the rural areas near the city Sialkot.

This area is time and time again associated with child-labour. Therefore, adidas is involved in an industry-wide initiative which combats poverty, unemployment and lack of education through a combination of programmes which are supported by the International Labour Organization (ILO), FIFA and UNICEF.